guten tag

zurueck

copyright by altbasel.ch


fragen zum alten basel


Einwohnerzahl Basels im Mittelalter


Frau W. / 28.November 2004:

Können Sie mir evtl. bei der Frage weiterhelfen, wie groß die Bevölkerungszahl Basels im 15. Jahrhundert war bzw. mir sagen, wo ich mich nach diesem erkundigen kann? Wie groß und bedeutend war Basel im Vergleich zu anderen Städten im Heiligen Römischen Reich?


Antwort von altbasel.ch:

Ihre Frage berührt ein umstrittenes Thema. Bis heute gibt es keine absolut verlässlichen Zahlen zur Grösse der Bevölkerung Basels in verschiedenen Abschnitten des Mittelalters. Angaben aus amtlichen Unterlagen offenbaren nur Bruchteile der gesamten Verhältnisse, wenn sie überhaupt vorhanden sind. Angaben zeitgenössischer Chronisten sind stets mit grosser Vorsicht zu geniessen.

Schätzungen zur Grösse der Bevölkerung wichen in der Vergangenheit immer wieder stark voneinander ab, je nach Grundlage der Berechnungen. Wilhelm Arnold kam in seiner "Verfassungsgeschichte der deutschen Freistädte" 1854 zum Schluss, dass Basel in der Mitte des 14.Jh 40-50'000 Einwohner gehabt haben müsse - eine Zahl die massiv zu hoch gegriffen ist.

Im Jahre 1860 kam Andreas Heusler in seiner "Verfassungsgeschichte der Stadt Basel" auf eine Einwohnerzahl von höchstens 25'000 Personen im 15.Jh. Gustav Schönberg vermutete 1879 in seinem Werk "Basels Finanzverhältnisse im 14. und 15. Jahrhundert" dass Basel im 15.Jh maximal 15'000, vermutlich aber eher 10'000 Einwohner hatte.

Anno 1886 ging Karl Bücher in seinem Werk "Die Bevölkerung von Frankfurt am Main im XIV. und XV. Jahrhundert" davon aus, dass um 1387 die Bevölkerung von Frankfurt und Basel etwa gleich gross war und um die 10'000 Personen betrug. Diese Zahl dürfte den tatsächlichen Verhältnissen nahe kommen, und sie gibt auch einen Vergleich zu einer anderen deutschen Stadt.

Noch ein wenig vorsichtiger ist der bekannte Basler Historiker Werner Meyer ("Burgenmeyer") 1994 in einem Beitrag zu einem Buch über die Schlacht von St.Jakob an der Birs 1444. Er schätzt die Bevölkerung Basels um 1440/1450 auf 8'000 bis 10'000 Menschen. Als Laie halte ich persönlich diese Schätzung für die am ehesten zutreffende.


le_stab

zurück