tuerbogen

startseite
schlagwortsuche




zurueck


profane bauwerke
Diese Abteilung befasst sich mit profanen Bauwerken des alten Basel, seien dies staatliche Zweckbauten, schlichte Bürgerhäuser oder prächtige Herrschaftssitze. Man findet in Basel nur noch wenige Stadttore. Kirchen begegnen einem schon häufiger. Aber andere Bauwerke die auf eine lange Geschichte zurückblicken gibt es im Stadtkern Schritt auf Tritt.

Profane Bauten haben ihre eigenen Geschichten, die geprägt sind von den Leuten die sie bauten, umbauten und jenen die in ihnen ein und aus gingen. Es wurde im Laufe der Jahrhunderte gebaut, umgebaut und oft auch abgerissen. In einer Stadt in der Architektur oft zum kontorversen Thema wird, ist der Blick auf ihre profanen Bauwerke allemal interessant.

Um einen Beitrag einzusehen klicken Sie einfach "Beitrag lesen" an.



Münsterhügel
gerichtsgebaeude Das Gerichtsgebäude an der Bäumleingasse 3/5 - An der Urne vor dem Abriss gerettet

>> Beitrag lesen
haus zum luft Das Haus zum Luft an der Bäumleingasse 18 - Stätte von Buchdruck und Humanismus

>> Beitrag lesen
haus zum venedig Das Haus zum Venedig am Schlüsselberg 3 - Vom Klostergut zum Domizil der Freimaurer

>> Beitrag lesen
haus zur muecke Das Haus zur Mücke am Schlüsselberg 14 - Ritterbankette und eine Papstwahl

>> Beitrag lesen
kollegium Die alte Universität am Rheinsprung 9/11 - bis 1939 Kollegiengebäude der Uni Basel

>> Beitrag lesen
st.oswalds pfrundhaus St.Oswalds Pfrundhaus am Rheinsprung 17 - Wohnort von Gottesmännern und Lehrern

>> Beitrag lesen



Innere Altstadt
spiesshof Der Spiesshof am Heuberg 5/7 - Wohl das schönste Renaissance-Bauwerk Basels

>> Beitrag lesen
loewenzorn Der Löwenzorn" am Gemsberg 2/4 - Sein wechselvoller Weg durch die Jahrhunderte

>> Beitrag lesen
ruemelinsmuehle Die Rümelinsmühle am Rümelinsplatz - Die 1957 abgerissene Mühle am 1905 aufgehobenen Bach

>> Beitrag lesen
spalenhof Der Spalenhof am Spalenberg 12 - Ein Haus mit 750 Jahren Geschichte in seinen Mauern

>> Beitrag lesen
hotel trois rois Das Hotel Les Trois Rois am Blumenrain 2/8 - Blaues Blut und grosse Namen

>> Beitrag lesen
seidenhof Der Seidenhof am Blumenrain 34 - Wo einst der Zar von Russland residierte

>> Beitrag lesen
schoenes haus Das Schöne Haus am Nadelberg 6 - Vom grossen Erdbeben 1356 verschont geblieben

>> Beitrag lesen
mutteruhr Das Uhrenhäuschen am Nadelberg 11a - Über hundert Jahre Uhrenzentrale

>> Beitrag lesen



Vorstädte
holsteinerhof Holsteinerhof, Hebelstrasse 32 - Das einstige Haus des Staatsmannes Peter Ochs

>> Beitrag lesen
erlacherhof Erlacherhof/Haus zum St.Christoffel, St.Johanns-Vorstadt 15/17 - Wo einst Goethe weilte

>> Beitrag lesen
maegd Das Haus zur Mägd an der St.Johanns-Vorstadt 29 - Der Sitz der Vorstadtgesellschaft

>> Beitrag lesen
hebelhaus Das Haus zum Kopf am Totentanz 2 - Die Geburtsstätte von Johann Peter Hebel

>> Beitrag lesen
zeughaus Das alte Zeughaus am Petersplatz - Hort der Basler Wehrhaftigkeit, 1937 abgerissen

>> Beitrag lesen
stachelschuetzen Das Stachelschützenhaus am Petersplatz 10 - Ehemals Schiesstand der Armbrustschützen

>> Beitrag lesen
sausenberg Zum Sausenberg/Zum Sausewind, St.Alban-Vorstadt 5/7 - Wo Hermann Hesse wohnte

>> Beitrag lesen
zum hohen dolder Zum hohen Dolder in der St.Alban-Vorstadt 35 - Seit 1503 Domizil der Vorstadtgesellschaft

>> Beitrag lesen
malzgasse3 Zur köstlichen Jungfrau an der Malzgasse 3 - Vom Vorstadthirten zum Architekten

>> Beitrag lesen



Aussenquartiere
vorderes gundeldingen Das Vordere Gundedingen, Dittingerstrasse 20 - Der barocke Landsitz mit Renaissancewurzeln

>> Beitrag lesen
platterhaus Das Thomas Platter Haus, Gundeldingerstrasse 280 - Das letzte der Gundeldinger Weiherschlösschen

>> Beitrag lesen



Kleinbasel
altes warteck Das Alte Warteck am Riehenring 63/65 - Stammhaus der Basler Brauerei Warteck

>> Beitrag lesen
hattstaetterhof Der Hattstätterhof am Lindenberg 12 - Pièce de résistance der Kleinbasler Altstadt

>> Beitrag lesen
schloesschen klybeck Das Schlösschen im Klybeck - Ehemals Amtssitz der Landvögte von Kleinhüningen

>> Beitrag lesen
waisenhaus Das Bürgerliche Waisenhaus, Theodorskirchplatz 7 - Von der Kinderarbeit zur Waisenbetreuung

>> Beitrag lesen
schafeck Das Schafeck am Schafgässlein 7 - Wo das Kleinbasler Charivari geboren wurde

>> Beitrag lesen
sandgrube Die Sandgrube an der Riehenstrasse 154 - Landsitz von Oberstzunftmeister Achilles Leissler -

>> Beitrag lesen
wettsteinhaeuslein Das Wettsteinhäuslein am Claragraben 38 - Letztes Rebhäuschen von Kleinbasel

>> Beitrag lesen



Jenseits von Basel
neubad Das Neubad - Das fast 250 Jahre alte Gasthaus (und ehemalige Bad) am Neubadrain

>> Beitrag lesen
binningen Schloss Binningen - Das ehemalige Weiherschloss am Ufer des Birsig

>> Beitrag lesen
holeeschloss Das Holeeschlösschen in Binningen - Einst lauschiger Landsitz des David Joris

>> Beitrag lesen



le_stab

zurück zur Abteilung Bauwerke | schlagwortkatalog